Das Trachtenkleid und seine Geschichte

geschichte-trachtenkleid

Trachten galten lange Zeit als spießig und altmodisch, man verband sie sogar oft mit Volksmusik und traditionellen Dorffesten. Doch spätestens seitdem das Oktoberfest wieder durch internationale Prominenz zu einem boomenden Event wurde, sind Trachten wieder en vogue – das gilt sowohl für Lederhosen als auch für Dirndl und natürlich für regionale Trachtenmode. Doch woher kommt diese eigentlich genau? Tatsächlich verbirgt sich hinter Trachten eine beachtenswert lange Geschichte.

Weiterlesen

Hochzeitsdirndl

Hochzeitsdirndl

Die seit Jahren anhaltende Rückbesinnung auf alte Bräuche und Traditionen findet ihren eindrucksvollsten Ausdruck in einem Hochzeitsdirndl. Nicht nur auf dem Land ist die Nachfrage nach diesem festlichen sowie wandlungsfähigen Kleid steigend. Der Grund dafür liegt in dem eigenen Zauber dieses Kleides, welches vorteilhaft jede weibliche Rundung betont. Es weist eine eigentümliche Harmonie aus femininer Verführung und Bodenständigkeit aus. Ferner muss ein Hochzeitsdirndl nach dem großen Tag nicht im Kleiderschrank verschwinden wie die meisten anderen Hochzeitskleider.

Weiterlesen

Die Tracht, auch bei jungen Leuten sehr beliebt

Trachtenmode

Als Tracht werden Kleidungsstücke bezeichnet, die von einer bestimmen Personengruppe getragen werden, die Tracht unterscheidet sich hierbei von allen anderen. Die Tracht kann sowohl von einer bestimmten Arbeitsgruppe, sozialen Gruppe oder auch regionalen Gruppe getragen werden, wichtig ist, dass jede Gruppe ihre ganz eigene, persönliche Tracht besitzt. Zu früheren Zeiten war die Tracht allseits stark vertreten, in einigen Ländern und Regionen legen die Landsleute heute noch viel Wert auf ihre Trachten, die sie immer und überall stolz präsentieren. Vielfach gelten die Trachten heutzutage jedoch auch als eine Art Modeerscheinung, beispielsweise werden hierzulande Trachten häufig auf Festen zur Schau gestellt, zum Beispiel auf dem Oktoberfest, wobei ein Großteil der Träger oder Trägerinnen mit Trachten im eigentlichen Sinne nichts zu tun hat, natürlich gibt es hier auch Ausnahmen.

Weiterlesen

Das Trachtenkleid wird neu entdeckt

Dirndl

Trachten oder Trachtenkleider zeigen die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Region bzw. Volksgruppe. Wenn sicherlich das in Bayern weitverbreitete Dirndl als Trachtenkleid, den meisten Menschen bekannt sein dürfte, nicht zuletzt durch das Oktoberfest, so finden sich auch in anderen Regionen Deutschlands die verschiedensten Trachten. Im Schwarzwald trugen Frauen wie Männer ebenso eine Tracht wie im Spreewald, in Bremen oder im Hessen.

Weiterlesen