Die Dirndlmode 2016: Die neuesten Trends

Dirndltrends2013

Die Haute Couture oder Modewoche gibt es nicht nur in der großen Welt der Modegiganten, auch im Bereich Dirndlmode gibt es jedes Jahr neue Kollektionen und hochaktuelle Dirndltrends. Trendy zu sein muss nicht immer bedeuten, dass man gleich ein neues Kleid kaufen muss. Um ein bisschen Geld zu sparen und trotzdem dirndltechnisch up to date zu sein, kann man einfach die Dirndlmodelle der letzten Jahre ein wenig umändern oder mit neuen Accessoires und Schmuck kombinieren. Interessante Modelösungen, die auch zu Dirndl-Trend passen würden, kann man im Internet bestellen. So aufgepeppt wird es nicht auffallen, dass man gerade nicht die neueste Dirndlkollektion trägt.

Weiterlesen

Das Trachtenkleid und seine Geschichte

geschichte-trachtenkleid

Trachten galten lange Zeit als spießig und altmodisch, man verband sie sogar oft mit Volksmusik und traditionellen Dorffesten. Doch spätestens seitdem das Oktoberfest wieder durch internationale Prominenz zu einem boomenden Event wurde, sind Trachten wieder en vogue – das gilt sowohl für Lederhosen als auch für Dirndl und natürlich für regionale Trachtenmode. Doch woher kommt diese eigentlich genau? Tatsächlich verbirgt sich hinter Trachten eine beachtenswert lange Geschichte.

Weiterlesen

Hochzeitsdirndl

Hochzeitsdirndl

Die seit Jahren anhaltende Rückbesinnung auf alte Bräuche und Traditionen findet ihren eindrucksvollsten Ausdruck in einem Hochzeitsdirndl. Nicht nur auf dem Land ist die Nachfrage nach diesem festlichen sowie wandlungsfähigen Kleid steigend. Der Grund dafür liegt in dem eigenen Zauber dieses Kleides, welches vorteilhaft jede weibliche Rundung betont. Es weist eine eigentümliche Harmonie aus femininer Verführung und Bodenständigkeit aus. Ferner muss ein Hochzeitsdirndl nach dem großen Tag nicht im Kleiderschrank verschwinden wie die meisten anderen Hochzeitskleider.

Weiterlesen

Lederhose – nicht nur zum Oktoberfest ein Trend?

Lederhosen

Lederhosen sind ein Trend, der nie vergeht und schon deshalb muss eine Lederhose nicht nur zum Oktoberfest ein Trend sein. Denn solche schicke Hosen werden nicht nur auf den Laufstegen weltweit gesichtet, sondern sind aus den Kollektionen der Designer nicht mehr wegzudenken.

Ein Trend der nie vergeht dies ist mit Sicherheit so, denn trendige Hosen aus Leder lassen sich durch kreative Kombinationen immer wieder neu erfinden. Früher trugen nur Cowboys und Rocker diese coolen Beinkleider, doch dies ist längst nicht mehr der Fall, denn besonders die Girls von heute auf der ganzen Welt wissen, dass sie diesen rockigen trendigen Look mit einer Lederhose und mit vielen coolen Oberteilen kombinieren können – und wissen dies auch voll und ganz zu schätzen. Hosen aus Leder halten im Winter vor allem warm und werden daher gerne mit einer Aviator Jacke und mit modernen Boots kombiniert.

Weiterlesen

Blondinen im Trachtenkleid – diese Farben passen zum Haar

blondiene-dirndl

Dirndl sind eine ganz besondere Mode. In der richtigen Kombination machen sie bei jeder Frau eine gute Figur. Bei der Auswahl der passenden Trachtenkleider spielt die Haarfarbe eine große Rolle. Blondinen im Dirndl unterstreichen ihre Haarfarbe und ihren Stil am besten mit außergewöhnlichen Kombinationen.  Ein Dirndl ist ja nicht einfach nur ein Kleid, sondern besteht aus mehreren Teilen.

Neben der Trachtenbluse gehören auch noch Unterröcke, Schürzen und Oberkleider hinzu. Blondinen halten die Blusen und Unterröcke am besten schlicht, legen jedoch beim Oberkleid  und der Schürze Wert auf Farbe und Stil. Die Blusen sollten in weiß gehalten werden.

Weiterlesen

Trachtenschmuck gehört zum Look

Trachtenschmuck

Wer an die Anschaffung eines Dirndls denkt, sollte auch die vielen tollen Accessoires einmal näher betrachten. Aktuelle Dirndltrends – dazu gehören zum Beispiel keine Absatzschuhe oder Sandalen. Wenn wirklich alles zusammenpassen soll, dann sollten es schon echte Trachtenschuhe sein. Diese Schuhe sind bequem und passen vom Stil her zu den Kleidern. Das Gleiche gilt natürlich auch für die Handtasche. Richtig zünftig wird der Trachtenlook erst dann, wenn auch die Tasche zum Dirndl passt. Natürlich muss es nicht für jedes Dirndl ein neues Paar Schuhe oder eine neue Tasche sein, denn viele Sachen sind untereinander hervorragend kombinierbar, da spielt es keine Rolle, ob ein sexy Minidirndl gewählt wird, oder lieber die längere Variante bis zum Knie oder bis zum Knöchel. Diese Vielfalt sorgt dafür, dass jede Frau genau das Dirndl finden kann, das zu ihrem Typ passt. Es gibt wohl kaum ein Kleid, das einer Frau so schmeichelt wie ein Dirndl, egal welche Variante von den Trägerinnen bevorzugt wird.

Weiterlesen

Anfertigung der Dirndlschürzen

Dirndlschuerzen

Heute gilt das Dirndl als traditionelles Trachtenkleid, das sich je nach Farbe und Design sogar einzelnen Regionen zuordnen lässt. Bereits im 19. Jahrhundert entwickelte sich dieses „ländliche Frauenkleid“ aus der damaligen Dienstbotentracht und wurde vor allem in den Alpenregionen Süddeutschlands und in Österreich zu feierlichen Anlässen getragen.
Dabei bestehen traditionelle Trachtendirndl auch heute noch aus drei verschiedenen Teilen: dem Dirndlkleid, der Dirndlschürze sowie aus der Dirndlbluse. Dirndlkleid und Dirndlschürze werden meist mit recht kontrastreichen Farben miteinander kombiniert.
Vor allem die Schürze steht quasi im Mittelpunkt, da sie sichtbar über dem Kleid getragen wird und daher von sehr großer Bedeutung ist. So lässt sie sich je nach Anlass abgewandelt tragen und dem eigentlichen Dirndlkleid spezielle Akzente setzen.

Weiterlesen

Minidirndl – sexy und In!

sexy-dirndl

Es gibt wohl kaum ein Kleid, das so sexy und weiblich ist wie das Dirndl. Schon allein das Dekolletee sorgt dafür, dass jede Frau in einem Dirndl ein wahrer Augenschmaus ist. Durch seine besondere Passform sorgt es außerdem dafür, dass die Taille betont wird und natürlich sorgt auch das Mieder für begeisterte Männerblicke. So richtig sexy wird das Dirndl aber erst dann, wenn es frech in Mini daherkommt. Romantische Details, wie zum Beispiel Spitzeneinsätze oder verträumte Stickereien lassen das Dirndl sehr sexy erscheinen, aber niemals vulgär oder aufdringlich. Selbst als super Mini behalten sie ihren Charme und eine Frau ist damit immer angemessen gekleidet.

Weiterlesen

Herbstzeit ist Dirndlzeit

dirndlzeit

Es gibt wohl kaum ein Kleidungsstück, das so weiblich verführerisch ist wie das Dirndl. Dieses Kleid steht wirklich jeder, egal ob sie ein schüchternes kleines Mädchen ist oder ein Powerweib. Genau deshalb steht das Dirndl auch bei jedem bayerischen Volksfest immer wieder im Mittelpunkt. Dabei ist das Dirndl alles andere als altmodisch oder Hausbacken. Ganz im Gegenteil, ständig sind Designer damit beschäftigt, mit neuem Materialien und Techniken, aber auch mit neuen Längen und Farben faszinierende Kreationen zu erschaffen.

Weiterlesen

Trachtenschuhe passend zum Kleid

Trachtenschuhe

Die passenden Trachtenschuhe gehören einfach zur Tracht. Ganz gleich, ob bei einer Frau oder einem Mann die angesagte Trachtenmode ist ohne das richtige speziell für diese Mode gefertigte Schuhwerk nicht komplett.

Trachtenschuhe für Frauen sehen je nach Tracht anders aus, so sind Ballerinas oder Pumps ebenso vorstellbar, wenn es sich um ein modernes Dirndl handelt. Wie Leinenschuhe, Schnürschuhe oder Stiefel für ein Leinendirndl. Sehr häufig werden diese Schuhe ebenfalls aus einem Leinenstoff gefertigt. Seitlich werden nur die Schuhe geschnürt, Stiefel üblicherweise vorn. Trachtenschuhe werden in vielen verschiedenen Formen im Fachgeschäft für Trachtenmode angeboten, dabei können nicht nur die Farben den persönlichen Wünschen bzw. dem vorhandenen Dirndl angepasst werden, auch die Absatzhöhe ist wählbar.

Weiterlesen